Mentoring

Mein Leben ist alles andere als geradlinig verlaufen. So habe ich in den ersten Jahren nach meiner schulischen Ausbildung keinen gesellschaftlich relevanten Berufsabschluss angestrebt. Ich wollte das Leben studieren. Der Ruf meiner inneren Welt zog mich in den Bann und ich begab mich auf Abwegen. 7 Jahre lang habe ich illegale Drogen konsumiert und lebte zwischendurch ohne festen Wohnsitz in einem alten Wohnmobil. Ende 2004 bin ich das erste Mal schwanger geworden, was mich zu meinem ersten Lebenswandel bewegte. Zurück in alten Bahnen, lebte ich dementsprechend angepasst meine Mutterrolle. Ich habe erst einmal alles so gemacht, wie „man“ es halt macht. Von der Geburt über die gesundheitliche Begleitung & Erziehung bis hin zur Fremdbetreuung.

So kam 2008 mein zweites Kind zur Welt, mit dem ich diese ganze Herangehensweise auf die Spitze trieb. Danach folgte die Fehlgeburt einer Drillingsanlage im 4. Monat, die ich zu Hause auf natürlichem Weg begleitete. Ich habe das gebraucht, um es verarbeiten zu können. 2013 bekam meine damals 7 jährige Tochter die Diagnose Knochentumor im linken Gesichtsschädel. Was danach folgte würde ein Buch füllen. Dies war der Weckruf zu meinem zweiten Lebenswandel und der Auftakt in ein neues Bewusstsein. Ich habe anfangen mich als Mutter, Frau und Mensch zu reflektieren und meine Handlungsmuster zu hinterfragen, was mich in eine tiefe Krise stürzte. Die Abwärtsspirale aus Schuld und Scham hatte mich fest im Griff. Im selben Jahr begann ich meine Reiki-Ausbildung mit dem ersten Grad des Usui-Systems.

Ich wurde erneut schwanger, was meine neue Lebensweise sofort auf die Probe stellte. Dieses Kind hatte sich nämlich als Eilieiterschwangerschaft manifestiert und es erforderte Mut und Vertrauen, meine Bauchentscheidung gegen eine OP zu fällen. Ich suchte einen Arzt auf, der ausschließlich mit Reiki therapiert. Nach nur einer Behandlung ließ ich erneut per Ultraschall im KKH kontrollieren und das Ergebnis überraschte nicht nur mich. Mein zweiter Sohn ist 2014 gesund und munter in meiner ersten Hausgeburt zur Welt gekommen. Das war ein unglaublich stärkendes Erlebnis für mich. So gingen wir auch bei dem erneuten Rezidiv meiner Tochter im Jahr 2016 weiter den alternativen Behandlungsweg. Der 2. Tumor wurde erfolgreich mit Reiki behandelt und wir haben unsere Ernährung auf den Schwerpunkt vegan und Zuckerfrei umgestellt. Außerdem erblickte völlig ungeplant 2016 mein viertes Kind das Licht der Welt. Für diese Geburt bereitete ich mich auf eine Alleingeburt vor, hatte mich dann aber doch spontan für die Anwesenheit der Hebamme entschieden. Sie hielt sich wie besprochen im Hintergrund, so dass ich meinen 3. Sohn selbstbestimmt in Empfang nehmen konnte. Es war eine orgasmische Geburt, was ich bis dato für unmöglich hielt. Ich war wie berauscht und meine Kraft war vollständig entfesselt. Eine wirklich krasse und wichtige Erfahrung für mich als Frau, welche dann auch den dritten und heftigsten Lebenswandel einleitete.


Es lag schon viele Jahre der Schmerz in mir, meinen Platz in dieser Gesellschaft nicht gefunden zu haben. Ich konnte nun die Mutter sein die Verantwortung übernimmt und intuitiv handelt, aber ich war durch die Erfahrungen in den ersten 20 Jahren meines Lebens sexuell traumatisiert und beruflich am Boden. Ich stand erneut vor einem Scherbenhaufen und meine Kinder spiegelten mich täglich gnadenlos. Doch dieses Mal wollte ich nicht auf Schicksal oder ähnliches warten! Ich sprang einfach. 2018 habe ich mich ohne Sicherheitsnetz aus Hartz IV heraus selbständig gemacht. Ich hab einfach alles auf eine Karte gesetzt und intensiv den Online-Business-Markt studiert. Ein eigenes Business auf die Beine zu stellen verlangte mir einiges ab, da es mir unheimlich schwer viel mich zu zeigen und all meine Interessen und Fähigkeiten auf einen Nenner zu bringen. Ich musste anfangen mich mit meinem inneren Kind, dem alten Glaubenssystem und meinen Traumata auseinanderzusetzen. Mein natürlicher Hang zur Spiritualität gab mir Führung und hat Menschen in mein Leben gebracht, die ich so dringend für mein persönliches Wachstum brauchte. Neben mehr als 100 Bücher habe ich unzählige Kurse, Videos, Onlinekongresse, Podcasts, Mastermind-Gruppen und Live-Seminare konsumiert. Aus diesen Erfahrungen heraus habe ich mir ein Coaching-Business kreiert, in dem ich meine Klienten durch ihre Prozesse begleitete.

Anfang 2019 sind wir mit Kind und Kegel nach Frankreich auswandert. In den folgenden 1 1/2 Jahren konnte ich mich intensiv der Heilung meiner Ahnen widmen, da wir durch das Freilernen genügend Raum und Zeit hatten. Mitte 2020 fiel dann der Startschuss zurück nach Deutschland. In meinem Heimatland sollte sich nun auch mein größtes Lebensthema offenbaren. Mein Leben lang hatte ich schwere emotionale und körperliche Entgleisungen. Mit professioneller Hilfe fand ich schließlich den Schlüssel für meine lebenslange Suche. Durch die frühen sexuellen Traumata entwickelte sich sehr früh eine multiple Persönlichkeitsstruktur (dissoziative Identitätsstörung), die mich 36 Jahre lang fest im Griff hatte. Durch mein Onlinebusiness habe ich 2018 erstmalig begonnen die Prozesse ins Außen zu transportieren. So wurde diese tiefgreifende „Störung“ immer mehr an die Oberfläche gebracht, was mir endlich die Möglichkeit zur Heilung ins Feld brachte.

Ich habe in den letzten Jahren viele spirituale Geburten erlebt und musste einige heftige Initiationsprozesse durchlaufen UND ich bin noch da – mehr als je zuvor. Gestärkt und voller Vertrauen gehe ich zuversichtlich meiner Zukunft entgegen. Ich weiß nicht was kommen wird, aber ich weiß, dass ich das entsprechende Tool finden und die notwendige Führung erhalten werde, um neue Türen zu öffnen.


Meine Expertisen liegen auf den Schwerpunkten Schattenarbeit, Numerologie und alternative Heilweisen, bedingt durch meinen persönlichen Heilungsweg (was auch meine Kinder einschließt). Meine Passion ist aber der Mensch als sinnliches, sexuell – spirituelles Wesen. Die Musik, das Schreiben und generell der kreative Ausdruck. Dies sind für mich absolute Grundbedürfnisse die meine Arbeit stark beeinflussen. Ich fühle mich dazu berufen, Menschen durch ihre spiritualen Tode und Wiedergeburten zu begleiten, indem ich sie fordere und ihnen den Raum halte, so dass sie wieder in ihrer Lebendigkeit spüren.

Numerologie

Zahlen begleiten den Menschen seit vielen tausend Jahren, wobei deren archetypische Bedeutung durch Pythagoras immer mehr an Gewicht bekam. Mich hat die Numerologie durch ihr Klarheit und Vielfältigkeit in den Bann gezogen. Durch sie konnte ich meinen Lebensweg beleuchten, die Möglichkeiten meiner Berufungen aufdecken und meine Bestimmung entschlüsseln. Sie hat mich maßgeblich in meiner Selbstverwirklichung begleitet und mir unzählige Fragen meines Lebens beantwortet. Der Name und das Geburtsdatum enthält unseren kosmischen Code, welcher durch die Archetypen der Zahlen einen ganz praktischen Wert bekommt. Durch die Numerologie erhältst du Zugang zu deiner Persona, so dass das Ego deiner Seele In Zukunft dienen kann.

Energiearbeit

Meine Ausbildung in der energetischen Arbeit umfasst den 1. Grad, den 2. Grad und den Meister-/Lehrergrad im klassischen Usui-Reiki-System UND im Kundalini-Reiki. Jahrelang habe ich Energiesitzungen, sowie Einweihungen gegeben. 2020 ergänzte ich zusätzlich mit einer Einstimmung in die Erzengel-Energie „Sandalphon“. Dieser wird in der Mythologie als Zwillingsbruder von „Metatron“ beschrieben. Sandalphon steht für die Vereinigung der weiblichen und männlichen Energie, so dass der Mensch die Basis für das Einheitsbewusstsein und somit die Chance auf „echte Heilung“ = Ganzwerdung bekommt. Das energetische Wirken ist Teil meiner Zusammenarbeit. OB, WANN und WIE es in eine Begleitung einfließt, bestimmt die individuelle Lebenssituation eines Menschen.

DEIN LEBEN IST DAS RESULTAT DEINER ENTSCHEIDUNGEN!

Arbeite mit mir

Nichts ist so wertvoll wie ein persönliches Feedback auf dem Weg der ENT-Wicklung. Wir sehen oft den Wald vor Bäumen nicht. Das geht jedem so, auch mit den besten Techniken an der Hand. Wir alle sind Meister*innen des Selbstbetruges und wir ALLE haben unsere blinden Flecke.

„Sei die Antwort auf das Gebet eines Anderen.“

-Cara-

Wichtiger Hinweis

Weder mein Coaching, noch die Arbeit mit Energien ersetzen einen Arztbesuch. Im Zweifel solltest du vorher einen Arzt aufsuchen. Ich stelle keine Diagnosen und gebe auch keine Heilversprechen. Heilung ist ein tiefer, individueller Prozess, für den Du allein die volle Verantwortung übernimmst und trägst.